Mit unserer zu 100 % recycelten PET – Rindalphornflasche gelingt es uns, den Rohstoff-Kreislauf zu schließen. Dies bedeutet, dass wir jeder alten Flasche ein neues Leben schenken und diese somit wieder in den Kreislauf zurückbringen. Dass für den 100% - Kreislauf die Kosten um ein Drittel höher liegen als bei herkömmlichen PET-Flaschen, nimmt Allgäuer Alpenwasser gerne in Kauf. Um schon heute in das Allgäu von Morgen zu investieren.

Allgäuer Alpenwasser setzt neben der zu 100 % recycelten PET - Rindalphornflasche auch auf den konsequenten Ausbau der Glas - Linie.

Icon_Berg_AAW.png
Familienbild-komplette_Wasserfamilie-201
Icon_Babynahrung.png
Icon_Natriumarm.png
Wasserkraft.jpg

Unsere Produkte werden nahezu vollständig mit eigener Wasserkraft und grünem Strom aus Photovoltaik Anlagen hergestellt. 

Alpenwasser hat einen Natriumgehalt von 17,8 mg/l und wird somit als natriumarm bezeichnet. Ein Mineralwasser mit einem Natriumwert unter 20 mg/l darf diese Bezeichnung tragen.

Eine Jahrzehnte lange Reise durch die Gesteinsschichten des Nagelfluhgebirges

schenkt unserem Wasser seine feine 

Mineralisierung.

Icon_Berg_AAW.png
Titel_S'Bludde.png

Analysewerte Angaben in mg/l

Natrium        17,8

Kalium          1,1

Magnesium    21,1

Calcium        40,6

Fluorid          0,15

Chlorid          < 1,0

Nitrat            < 0,3

Sulfat             8,7 

Hydrogencarbonat  274

Flaschen_S'Bludde.png

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

Hochdeutsche Übersetzung von "bludde":  nackt 

Button_Naturpark_Nagelfluhkette.png

0,5 l PET

1,0 l PET

0,7 l Glas

» Griaß di, i bi gonz nui

und bi fir alle wo's gean

gonz bludd wend. «

Titel_S'Riabige.png

Analysewerte Angaben in mg/l

Natrium        17,8

Kalium          1,1

Magnesium    21,1

Calcium        40,6

Fluorid          0,15

Chlorid          < 1,0

Nitrat            < 0,3

Sulfat             8,7 

Hydrogencarbonat  274

Flaschen_S'Riabige.png

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

Hochdeutsche Übersetzung von "riabig":  ruhig

Button_Naturpark_Nagelfluhkette.png

0,5 l PET

1,0 l PET

0,7 l Glas

» Servus, wenn de blos a gonz kluis bizzle an Schbrudl magsch, nochad bassed mir guet zämed. «

Titel_S'Middlere.png

Analysewerte Angaben in mg/l

Natrium        17,8

Kalium          1,1

Magnesium    21,1

Calcium        40,6

Fluorid          0,15

Chlorid          < 1,0

Nitrat            < 0,3

Sulfat             8,7 

Hydrogencarbonat  274

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

Hochdeutsche Übersetzung von "middlere":  die Mitte 

Button_Naturpark_Nagelfluhkette.png

0,5 l PET

1,0 l PET

0,5 l Glas

0,7 l Glas

» Also, wenn's a bizzle meah schbrudle' deaf, bi i glaub
grad reacht fir di «

Titel_S'Pfizzige.png

Analysewerte Angaben in mg/l

Natrium        17,8

Kalium          1,1

Magnesium    21,1

Calcium        40,6

Fluorid          0,15

Chlorid          < 1,0

Nitrat            < 0,3

Sulfat             8,7 

Hydrogencarbonat  274

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

Hochdeutsche Übersetzung von "pfizzig":  quirlig

Button_Naturpark_Nagelfluhkette.png

0,5 l PET

1,0 l PET

0,5 l Glas

0,7 l Glas

» Ab'r fir die wo's gonz schbritzig wend, die neahmed a kerig pfizzigs Wasser, grad wi i uis bi! «